Speaker Sandra Previtali
Sandra Previtali

SYNthema

Vita

Das Unternehmen SYNthema ist sowohl im Bereich der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz als auch im Umgang mit Naturgefahren tätig. Die Umsetzung von ASA-Konzepten und die präventive Ausbildung in ASGS sind ihre Hauptaktivitäten, ebenso wie die Ausarbeitung von Notfallplänen im Bereich der Naturgefahren.
Seine Gründerin, eine auf den Umgang mit Naturgefahren spezialisierte Geologin, hat zahlreiche Erfahrungen im globalen Risikomanagement gesammelt, insbesondere auf Bundesebene : Ausarbeitung der Interventionsplanung bei Gefahrguttransporten, Sicherung von Eisenbahntunneln, Interventionsmanagement bei radiologischen oder nuklearen Ereignissen. Die ehemalige eidgenössische Arbeitsinspektorin und Kursleiterin bei der Suva war auch Direktorin des Lenkungsausschusses “Intervention Naturgefahren” (LAINAT), der die verschiedenen Bundesstellen im Bereich der Prävention und der Vorbereitung auf Naturereignisse koordiniert.
Die Vernetzung der verschiedenen im Sicherheitsbereich tätigen Sektoren und die aktive Ausbildung der verschiedenen Protagonisten stellen die strategische Achse von SYNthema dar, um eine wirksame integrierte Sicherheit zu erreichen.

paper plane

Newsletter

Get the latest news surrounding the ArbeitsSicherheit Schweiz delivered straight to your inbox

By clicking the "Subscribe" button, you confirm that you have read and accept the Terms and Conditions and Data Protection Regulations.

string(5) "11663"